Ein Baukasten als Geschenk

Ich bekam immer gerne Geschenke – doch waren als Kind nicht alle gleich beliebt bei mir. Wenn meine Oma mit einem großen Geschenk vor mir stand, ahnte ich schon was auf mich zu kam: Ein Baukasten als Spielzeug. Als Einzelkind bedeutete es zugleich, dass ich mich damit Stundenlang alleine beschäftigen durfte und sicherlich auch sollte.

Aber weil nicht jeder Baukasten für mich „idiotensicher“ genug und nicht jedes Thema für mich gleich interessant war, hatte ich am Ende meiner Kindheit den einen oder anderen Baukasten mehr oder weniger unangetastet entsorgt. Und so konnte mich kein Baukasten für eine Karriere als Meisterdetektiv, Strickexpertin, Architekt oder Chemiker begeistern.

Baukästen sind wieder sehr beliebt

Seit einen Jahren spielen Baukästen für mich wieder eine wichtige Rolle – diesmal jedoch sind diese mir sehr willkommen!

Ich denke dabei an Baukastensysteme, um Homepages zu erstellen. Gegenüber früher, muss man sich dort nicht alles selbst erarbeiten und entdecken. So wird man in wenigen Schritten und ein paar Klicks durch die unbekannten Welten der Homepage geführt. Am Ende hat man eine fertige Homepage – ganz nach dem eigenen Geschmack und nach den eigenen Vorstellungen.

Vom Laien zum Experten – dank eines Baukasten, um Homepages zu erstellen

Während mich weder der eine noch der andere Baukasten dauerhaft geprägt hat, fühle ich mich heute sicher im Umgang mit Homepages und sehe mich in der Lage, dass ich jederzeit meine Homepage so verändern kann wie ich es möchte – ganz leicht, bequem, unabhängig und vor allem kostengünstig.

Beschreibung eines Baukastensystems

Ja, seit einigen Jahren ist es möglich, dass man auch als Fachfremder, also auch als Laie schöne und erfolgreiche Homepages erstellen kann. Die sogegannten Baukastensystemen helfen dabei. 

Es gibt verschiedene Anbieter, die sich mit ihren Preismodellen, der Benutzerfreundlichkeit und dem Leistungsumfang speziell an die Anforderungen von Einzelunternehmern und kleinen Unternehmen wenden.

Viel spricht für die Verwendung von Baukastensysteme – vor allem im Vergleich zu den Alternativen. Aber zwei Dinge sind charakteristisch und der Grund, warum man sich für einen Homepage-Baukasten entscheiden sollte und es zu einem preisgünstigen und einfachen Weg zur eigenen Homepage machen:

KINDERLEICHT und KOMFORTABEL

Die Software nimmt einem die Programmierung und die Arbeiten im Backend ab. Das bedeutet, man kann sich entspannt mit der optischen und inhaltlichen Gestaltung der Seite beschäfitgen. Wie das funktioniert? Über Drag & Drop kann man Elemente auf der Seite platzieren. Ganz leicht kann man die gewünschten Informationen wie Text oder Bild einfügen und formatieren.
Besonders komfortabel dabei ist, dass man direkt sieht, wie es aussieht und so kann man es so lange anpassen, bis es einem gefällt. Dies wird heute als „YOU SEE WHAT YOU GET“ bezeichnet und mit YSWYG abgekürzt.

VORLAGEN ERLEICHTERN DEN START

Die meisten Anbieter von Baukastensystemen bieten einem zum Start die Auswahl aus Vorlagen. Diese Vorlagen entsprechen dem typischen Aufbau von Internetseiten aus den jeweiligen Branchen. Der Aufbau beinhaltet die Navigation, den Aufbau einer „Über uns“ Seite oder einen Rahmen für Darstellung des Angebots. Diese Vorlagen sind eine gute Ausgangsituation und sind jederzeit zu ändern und anzupassen. Eine weitere Erleichterung ist, dass diese Vorlagen häufig bereits Fotos und entsprechende Nutzungsrechte enthalten.

Weitere Vorteile und Leistungen von Baukastensystemen für Homepages

}

RUND UM DIE UHR - 24h

Die Baukastensysteme sind rund um die Uhr erreichbar, so dass man auch am Wochenende und abends an der Homepage arbeiten kann.

FREIHEIT UND UNABHÄNGIGKEIT

Der Ersteller der Homepage ist unabhängig von Webdesigner und erspart sich so dauerhaft weitere Ausgaben. Gleichzeitig ist der Kunde frei, jederzeit zu oder von einem anderen Anbieter zu wechseln. Das bietet eine wichtige Unabhängigkeit.

KINDERLEICHT UND SCHNELL

Die Bearbeitung ist so kinderleicht, dass die komplette Anpassung und auch kleine Änderungen in wenigen Minuten klappen.

RUND UM SERVICE - ALL INKLUSIVE

Dinge, um die man sich sonst kümmern muss und die mit zusätzlichen Kosten verbunden sind, werden auch von Baukästen übernommen: Domain, Hosting und die Nutzung von Emails.

FÜR VERGESSLICHE

Die Bedienung ist so einfach, dass man sich auch nach längerer Zeit intuitiv sofort wieder zurecht finden kann.

RESPONSIVE UND MOBIL

Immer mehr Menschen rufen Internetseiten mittels Smartphone oder Tablet auf. Umso besser, dass viele Baukastenanbieter die Vorlagen bieten, die sich an das jeweilige Gerät anpassen.

RECHT & SICHERHEIT

Die leichte Handhabung bietet Absicherung. Die Aktualität der Homepage ist wichtig, vor allem wenn es um Angaben im Impressum oder dem Ein- oder Ausstieg eines Rechtsanwalts, also um Haftungsfragen geht.

SKALIERBAR UND FLEXIBEL

Viele Anbieter von Baukastensystemen für Webseiten ermöglichen es dem Nutzer, flexibel auf neue Situationen zu reagieren. Sie wachsen mit den Anforderungen.

OHNE VORWISSEN NUTZBAR

Die meisten Anbieter machen es einem so leicht, dass man kein Vorwissen für die Erstellung der Homepage mittels eines Baukastensystems benötigt. Das beruhigt.

Mit wenigen Klicks zur eigenen Hompages.

Einfach.

View Project

Günstig.

View Project

Professionell.

View Project

Anbieter von Baukastensystemen

Heute gibt es mehr als eine Handvoll von Anbietern, die solche Homepages anbieten und zwar mit einer Benutzerführung und Support in der deutschen Sprache.

Ein Überblick der vier größten Anbieter.

So wählen Sie den richtigen Anbieter aus. Machen Sie den Test.

(Setie mit den verschiedenen Features.

1&1 MyWebsite

Direkt zu 1und1

Telekom Homepage

direkt zu Telekom Homepage

Jimdo Homepage Baukasten

direkt zu Jimdo

Wix - Anbieter aus USA

Direkt zu Wix.com
Gratis Tipps und Tools für Ihre Kanzleiwebsite

Gratis Tipps und Tools für Ihre Kanzleiwebsite

Mit dem Projekte Kanzleiwebsite.de stehen wir erst am Anfang. Jeden Monat kommen neue Informationen, Tipps, Tools und Anleitungen. Tragen Sie jetzt Ihre Email-Adresse ein, damit Sie von den Tipps und Tools für eine erfolgreiche Kanzleiwebsite zuerst erfahren!

Super, vielen Dank für die Anmeldung.